{BABYBAUCHSHOOTING IN STUTTGART} Carola, 35. Woche

Ein besonders lustiges Babybauchshooting hatte ich heute mit Carola und ihrem Mann Johannes. Die beiden sind total locker und entspannt gewesen und haben allerlei lustige Ideen gehabt. Und das obwohl Carola zunächst gar nicht so sehr der Sinn nach Babybauchbildern stand. Denn während viele Frauen die Schwangerschaft als eine total tolle und schöne Zeit empfinden, waren die vergangenen neun Monate für Carola eher eine Last und Quälerei.

Der Wunsch Babybauchbilder machen zu lassen, entstand daher eher aus Verzweifelung. Es muss doch wenigstens ein postives Erlebnis geben, an das man zurückdenken kann. Bilder die einen wieder daran erinnern warum man all das auf sich nahm. Bilder die zeigen wie schön eine werdende Mami sein kann. Und so erreichte mich dann doch irgendwann Carolas Nachricht mit der Bitte um ein paar schöne Bilder.

Diesem Wunsch kam ich natürlich gerne nach. Und ich war überrascht wie locker und ungewzungen dann letztenendes das Shooting mit den beiden wurde. Diese Lockerheit hätte ich nach unseren ersten Gesprächen nicht erwartet, hat mich jedoch sehr gefreut.

Ich hoffe lieber Carola, und lieber „Jo“, dass euch die Bilder tatsächlich dabei helfen werden, die Strapazen der vergangenen Monate hinter euch zu lassen. Und stattdessen die Vorfreude auf euren kleinen Mann erwecken. Babybauchshooting in Stuttgart Babybauchshooting in Stuttgart Babybauchshooting in Stuttgart Babybauchshooting in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.