Bilder-von-neugeborenen-babys-natürlich-und-zart-von-nicole-witschass-fine-art-fotografie
Dienstag, 19 Februar 2019 / Veröffentlicht in Babys, Die neusten Beiträge, Uncategorized
nicole-witschass-fine-art-fotografie-Babyfotograf-in-Stuttgart-Leonberg-und-der-Region
Samstag, 26 Januar 2019 / Veröffentlicht in Die neusten Beiträge, Neugeborene, Uncategorized

Süße Neugeborenenfotos wünschen sich eigentlich alle Eltern von ihrem Baby.

Aber Annika wollte da noch etwas weiter gehen: sobald sie erfuhr, dass sie ein Mädchen bekommen würde, war für sie klar, dass von nun an rosa in ihrer Welt dominieren würde. Und so hatte sie für das Neugeborenen Fotoshooting mit ihrer kleinen Maus eigentlich nur einen Wunsch – rosa sollten die Setups sein 🙂

Kein Problem. In meinen Accessoires finden sich genügend geschlechter spezifische Farben die gleich klar machen um was es sich bei den süßen veschlafenen Engeln handelt.

Aber auch für Eltern die lieber auf Neutralität setzen habe ich jede Menge tolle Decken, Felle, Schals und ähnliches Im Angebot. Sprecht mich einfach auf eure Wünsche an und wir schauen gemeinsam was euch am besten gefällt.

Familien-Fotoshooting-Familienbilder-stuttgart-leonberg-böblingen-sindelfingen-echterdingen
Sonntag, 20 Januar 2019 / Veröffentlicht in Babys, Die neusten Beiträge, Familien, Uncategorized
neugeborenes-baby-bei-fotoshooting-in-leonberg-professionelle-Fotos-von-Babys
Dienstag, 04 Dezember 2018 / Veröffentlicht in Babys, Die neusten Beiträge, Uncategorized
Familienfotograf-stuttgart-leonberg-sindelfinden-essllingen-natürlich-lebendig-lebhaft-echt
Sonntag, 14 Oktober 2018 / Veröffentlicht in Uncategorized
Kinderfotograf in Stuttgart
Sonntag, 29 Juli 2018 / Veröffentlicht in Babys, Familien, Uncategorized
Babybauchbilder_Schwangerschaftsfotos
Samstag, 26 Mai 2018 / Veröffentlicht in Die neusten Beiträge, Schwangerschaft, Uncategorized

Heute darf ich euch einige ganz besondere Babybauch Bilder zeigen. Denn wenn du eine Location gefunden hast die einfach nur atemberauben schön ist, eine werdende Mami vor der Kamera hast die strahlend schön ist und die Sonne dann auch noch richtig steht, dann weißt du einfach, dass du etwas ganz besonderes erschaffen hast. Und genau so ging es mir als ich Silkes Babybauch Bilder zum ersten Mal in Ruhe am PC angeschaut habe.

Silke habe ich schon vor einigen Monaten kennengelernt. Bei unserem ersten Treffen haben wir schon viel darüber gesprochen wie ihre Wünsche aussehen. Und eines war gleich klar: für ihr Babybauchshooting wollte Silke Romantik, Blumenkränze, schöne Kleider, tolles Make Up usw. Es sollte etwas ganz besonderes sein! Und genau das ist so ein Babybauchshooting ja auch – schließlich erlebt man eine Schwangerschaft in der Regel nicht allzu oft. Und den Zauber des ersten Mals ja ohnehin nur einmal.

Kurz vor unserem Termin fügte Silke ihren Vorstellungen dann noch einen Wunsch hinzu: Mohnblumen!Dank Facebook erhielten wir dann auch schnell einen Tip wo es ein tolles Mohnblumenfeld gibt und so trafen wir uns dann kurz vor Sonnenuntergang bei besagtem Feld. Und was soll ich euch sagen? Es war ein Traum! Ein Meer aus roten Blüten, die untergehende Sonne im Rücken und eine Mami, so schön wie eine Prinzessin! Ich liebe Silkes Bilder so sehr, dass ich wünschte es wären meine eigenen Babybauch Bilder 🙂

ich freue mich daher sehr, dass Silke mir erlaubt hat euch einige dieser wunderschönen Bilder zeigen zu dürfen.

Sonntag, 17 September 2017 / Veröffentlicht in Die neusten Beiträge, Familien, Schwangerschaft, Uncategorized

Sabrina kenne ich schon, seit sie 2015 ein Babybauch Fotoshooting in Stuttgart bei mir machen lassen wollte. Damals kamen wir leider nicht mehr dazu…. Denn genau einen Tag vor unserem Termin wurde ihr Sohn Johannes geboren. Johannes war daber dann dafür das erste Baby, dass ich mit dem „Mein erstes Jahr“ Paket in seinem ersten Lebensjahr begleiten und fotografieren durfte. Mittlerweile ist Johannes bereits zwei geworden. Und bald wird er einen kleinen Bruder haben. Denn Sabrina ist wieder schwanger und bekommt noch einen Jungen.

Und wie bereits 2015 schon, haben Sabrina und ihr Mann auch dieses Mal wieder das erste Jahr Paket gebucht. Damit uns dieses Mal aber nicht wieder der Kleine zuvor kommt, haben wir das Babybauchshooting sehr frühzeitig geplant und durchgeführt. Sabrinas Bauch war noch recht klein, aber auch mit einem kleinen Bauch lassen sich schöne Fotos machen.

Ich freue mich schon sehr darauf in wenigen Wochen den Bruder von Johannes kennenlernen zu dürfen und auch darauf ihn in seinen folgenden 12 Monaten mit der Kamera begleiten zu dürfen.

Liebe Sabrina, lieber Felix, lieber kleiner Johannes – ich freue mich sehr, dass ich euch in den vergangenen Jahren und auch in Zukunft mit der Kamera begleiten darf. Es ist mir eine große Ehre eurer Familie beim Wachsen zusehen und Teil von kostbaren Erinnerungen sein zu dürfen.

Ich freue mich schon sehr auf die kommenden 12 Monate und die vielen tolle Bilder die wir machen werden. Für heute, nun aber erst einmal eure Babybauch- und Johannes‘ Zweiter Geburtstagsfotos.

 

 

Spontane Ideen sind häufig die besten! Genau das dachte sich auch Rebecca als sie mich ganz spontan an einem Donnerstagnachmittag anrief um ein Babybauch Shooting mit mir zu buchen. Zu diesem Zeitpunkt war sie bereits in der 38. Woche und der errechnete Geburtstermin nicht mehr allzu weit entfernt. Aber weil es bereits ihre zweite Schwangerschaft war und die erste bereits neun Jahre zurücklag, wollte sie dieses Mal einfach doch noch schnell Babybauchfotos als Erinnerung an diese besondere Zeit machen lassen. Diesem Wunsch kam ich natürlich gerne nach.

Und nicht nur diesem – denn Rebecca hatte für ihre Babybauchbilder einen ganz besonderen Wunsch bzw. eine ganz genaue Vorstellung: sie wollte gerne Bilder im Wasser machen lassen und frage mich ganz verlegen, ob das denn okay wäre… Und ob das okay war!!! Als ich von Rebeccas Wunsch hörte, machte meinen Herz einen regelrechten Sprung! Schon sooooo lange wollte ich mal ein Babybauchshooting in einem Bach oder einem See machen und habe mir schon so oft Ecken ausgeguckt in denen so ein Shooting umsetzbar war.  Einzig die werdende Mama dafür hat bisher gefehlt. Daher war ich Feuer und Flamme und habe mich noch mehr auf dieses Shooting gefreut als sonst.

Da wir nicht mehr allzuviel Zeit hatten, trafen wir uns gleich am darauf folgenden Sonntagabend. Zusammen mit Rebeccas Mann Simon und dem werdenden großen Bruder Noah machten wir einen kleinen Spaziergang über die Felder rund um Leonberg. Für die Wasserbilder stiegen wir an einigen Stellen in die Glems herunter. Das Wasser war angenehm kühl und sorgte für eine wohltuende Erfrischung an diesem heißen Abend.

Liebe Rebecca, ich hatte wahnsinnig viel Spaß mit euch während unseres Babybauchshootings und bin dir sehr dankbar für deine tolle Idee und Spontanität. Ich wünsche dir für die letzen Tage deiner Schwangerschaft noch alles Gute und dann viel Freude mit deinem zweiten Zwerg!